Kurse für Alltag und Familie

Aktuelle Kurse

____________________________________________________________________________________________________________

Unser RUN FREE Projekt geht in die dritte Runde.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Interessenten können sich gerne melden.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

RUN FREE
Der begleitete Hundefreilauf in der Region Solothurn

Kurs ab 7. August 2020 über vier Lektionen

RUN FREE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________________

Lernspaziergang - das nächste Datum wird hier bekannt gegeben.

Treffpunkt: 8.30 Uhr Parkplatz Schützenmatt Solothurn

Unter einem geführten Lernspaziergang verstehe ich einen Spaziergang auf normalen Wegen. Alle Hunde werden an der Leine geführt.
Dadurch bekommt Ihr Hund Gelegenheit, seine sozialen Fähigkeiten einzuüben und zu lernen, wie man sich auch an der Leine in unserer Umwelt bewegt.
Dies ersetzt kein Training, hilft aber den Hunden, positive Erfahrungen zu sammeln und so ihre Unsicherheit, Aufregung oder Aggression langsam abzubauen.

Selbstverständlich trainieren wir mit positiver Bestärkung, also mit Marker und Belohnung und ohne aversive Korrektur.

 ___________________________________________________________________________________________________

Schnüffel-Vormittag – das nächste Datum wird hier bekannt gegeben.

Treffpunkt: 08.30 Hornusserplatz Obergerlafingen/Koppigen

___________________________________________________________________________________________________

Beratung und Verhaltenstraining
Vorträge, Workshops, Seminare

in deutsch, französisch, englisch, italienisch
in der Schweiz und im umliegenden Ausland – 

für Hundetrainer und interessierte Hundehalter

  • Ein Hund kommt ins Haus
  • Körpersprache des Hundes
  • Einstieg ins Training mit Marker und Belohnung
  • Training mit Marker und Belohnung für Fortgeschrittene
  • Training mit verschiedenen Targets
  • Der sichere Rückruf
  • Gehen an der lockeren Leine
  • Training mit Marker und Belohnung für den Hundesport
  • Plattform Training
  • Schnüffelworkshopsoder ein Thema nach Ihren Wünschen 

oder ein Thema nach Ihren Wünschen

für Trainer, Ausbilder, Lehrer, Eltern, Therapeuten

  • Einführung ins TAGteach (Training with Accoustical Guidance) siehe auch www.tagteach.ch

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

__________________________________________________________

• Individuelle Beratung und Verhaltenstraining

• Privatlektionen auch bei Ihnen zuhause, in Ihrer Umgebung 

• Hunde mit Verhaltensauffälligkeiten, speziellen Bedürfnissen

 

Bitte melden Sie sich möglichst rasch, wenn Ihr Hund ein Verhalten zeigt, das Ihnen Probleme macht. 

Je schneller wir das Problem anschauen können, desto schneller ist eine Verbesserung möglich.


Anfragen: clicker(at)vaterlaus.ch

Alltag und Familie

Das Training für Alltag und Familie

80 bis 90% teilen unsere Hunde unser Leben in unserem Umfeld, in der Familie, kommen mit auf Spaziergänge oder sogar zur Arbeit.

Sie müssen sich in den schwierigsten Situationen zurechtfinden und möglichst keine Probleme verursachen.

In der heutigen Zeit mit den vielen Einschränkungen und gesetzlichen Vorschriften ist es nicht einfach, den verschiedenen Anlagen unseren Hunder gerecht zu werden.

  • Wo und wann dürfen die Hunde noch frei laufen ?
  • Wie erreichen wir ein angenehmes gemeinsames Gehen an der lockeren Leine ?
  • Wie klappt es mit Hundebegegnungen ?
  • Welche Beschäftigungen sind für unsere Hunde ideal !
  • Wieviel und welche Aktivitäten ist für unsere Hunde empfehlenswert ?
  • u.s.w.

 

In unseren Gruppenkursen für Alltag und Familie nehmen Hunde verschiedenster Rassen und jeden Alters teil
(Welpen nach den ersten Impfungen).

Neben vielen Übungen für den Alltag bleibt auch Zeit für Spiel und Fun und das interessante Gebiet der Nasenarbeit.

Die teilnehmenden Hundebesitzer sind in jedem Alter willkommen (Teenies ab ca. 15 Jahre).

Wir trainieren in kleinen Gruppen von ca. 6 Teams und können so auf die unterschiedlichsten Wünsche und Bedürfnisse eingehen.

Die Diskussion und Ratschläge bei möglichen Problemen haben erste Priorität.

 

Besitzern von Hunden mit auffälligem Verhalten empfehle ich vor der Teiulnahme an einem Gruppentraining
eine saubere Abklärung und eventuell Beratung und Verhaltenstraining. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

 

Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Interessiert ?