Kurse für Alltag und Familie

Aktuelle Kurse

clicker25 neu     25 Jahre Clicker Training in der Schweiz

      Zum Jubiläum planen wir den folgenden Anlass

    Jubiläumsevent
    17. August 2019 auf dem Oberbölchen

Infos und Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

______________________________________________________________________________________________________________

Die Kurse für Alltag und Familie

Wir arbeiten individuell in kleinen Gruppen auf der grünen Wiese oder auf Wunsch der Teilnehmenden.

Kleine Gruppen mit max. 4 Teilnehmenden nach Absprache.

Die Gruppenkurse eigenen sich für Hunde, die sich in Gruppen schon wohlfühlen und mit Ablenkungen arbeiten können.

Für sensible Hunde empfehle ich  eine oder mehrere Privatlektionen vor der Teilnehme in einer Gruppe.

 

Interessenten melden sich bitte per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 _____________________________________________________________________________________________________________ 

Hundetreff in der Region Solothurn

vierzehntäglich  - Montagvormittag 09.00 bis 10.30 Uhr - resp. -Nachmittrag 14.00 bis 15.30 Uhr

Nächste Termine im Juni 2019
Montag, 24. Juni 2019, 09.00 bis ca. 10.30 Uhr


Interessenten melden sich bitte auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 _____________________________________________________________________________________________________________ 

Mantrailing ABend

Montag, 15. Juli 2019,  18.30 bis ca. 20.30 Uhr

 

Treffpunkt : Lohn-Ammannsegg

Anmeldungen bitte bis am Sonntagabend, 14.7.2019, 18 Uhr

____________________________________________________________________________________________________________

Nächster Lernspaziergang „Social Walk“ in der Stadt Solothurn

im Juli findet kein Lernspaziergang statt

Unter einem geführten Lernspaziergang verstehe ich einen Spaziergang auf normalen Wegen.
Alle Hunde werden an der Leine geführt. 

Dadurch bekommt Ihr Hund Gelegenheit, seine sozialen Fähigkeiten einzuüben und zu lernen, wie man sich auch an der Leine in unserer Umwelt bewegt.
Dies ersetzt kein Training, hilft aber den Hunden, positive Erfahrungen zu sammeln und so ihre Unsicherheit, Aufregung oder Aggression langsam abzubauen.

Selbstverständlich trainieren wir mit positiver Bestärkung, also mit Marker und Belohnung und ohne aversive Korrektur.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie mit Ihrem Hund an einem Social Walk teilnehmen möchten.

Anmeldungen per Mail mit Angabe Ihrer genauen Adresse und Details zu Ihrem Hund an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Anzahl der Teams ist begrenzt. 

Mitnehmen Geschirr und Schleppleine, Clicker, viele (!) Leckerchen, ev. Futterbeutel oder Spielzeug (keine Bälle).

Kosten CHF 20.00 pro Mensch-Hund Team (nur ein Hund pro Hundeführer)

 

Weitere Details folgen mit der Bestätigung.

Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 ____________________________________________________________________________________________________________

Jubiläumsevent
17. August 2019 auf dem Oberbölchen

  • Clicker Hintergrund und -Übungen
  • Demos
  • Trainings zum Mitmachen
  • Lernspaziergang
  • Tombola

 Weitere Infos und Anmeldeformular bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

____________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Alltag und Familie

Das Training für Alltag und Familie

80 bis 90% teilen unsere Hunde unser Leben in unserem Umfeld, in der Familie, kommen mit auf Spaziergänge oder sogar zur Arbeit.

Sie müssen sich in den schwierigsten Situationen zurechtfinden und möglichst keine Probleme verursachen.

In der heutigen Zeit mit den vielen Einschränkungen und gesetzlichen Vorschriften ist es nicht einfach, den verschiedenen Anlagen unseren Hunder gerecht zu werden.

  • Wo und wann dürfen die Hunde noch frei laufen ?
  • Wie erreichen wir ein angenehmes gemeinsames Gehen an der lockeren Leine ?
  • Wie klappt es mit Hundebegegnungen ?
  • Welche Beschäftigungen sind für unsere Hunde ideal !
  • Wieviel und welche Aktivitäten ist für unsere Hunde empfehlenswert ?
  • u.s.w.

 

In unseren Gruppenkursen für Alltag und Familie nehmen Hunde verschiedenster Rassen und jeden Alters teil
(Welpen nach den ersten Impfungen).

Neben vielen Übungen für den Alltag bleibt auch Zeit für Spiel und Fun und das interessante Gebiet der Nasenarbeit.

Die teilnehmenden Hundebesitzer sind in jedem Alter willkommen (Teenies ab ca. 15 Jahre).

Wir trainieren in kleinen Gruppen von ca. 6 Teams und können so auf die unterschiedlichsten Wünsche und Bedürfnisse eingehen.

Die Diskussion und Ratschläge bei möglichen Problemen haben erste Priorität.

 

Besitzern von Hunden mit auffälligem Verhalten empfehle ich vor der Teiulnahme an einem Gruppentraining
eine saubere Abklärung und eventuell Beratung und Verhaltenstraining. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

 

Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Interessiert ?